Nachrichten

Einladung zur Informationsveranstaltung "Asylbewerber und Flüchtlinge in Gundremmingen"

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Thema Asylbewerber und Flüchtlinge beherrscht bereits seit einiger Zeit nicht nur die Schlagzeilen in unserem Landkreis. In einer ersten Mitteilung über die Forderungen des Landkreises haben wir Sie bereits informiert. Anstatt der geplanten Bürgerversammlung am 22.10.215 werden wir deshalb diesen Termin nehmen um Sie über das Thema „Asylsuchende in Gundremmingen“ zu informieren.

Vermutlich ab 1. Februar 2016 werden deshalb auch in Gundremmingen Asylbewerber aufgenommen werden müssen. Der Gemeinderat hat sich dazu entschlossen, das Gebäude Eichbrunnenstraße 29 an das Landratsamt Günzburg zu vermieten.

 

Trotz umfangreicher Medienberichterstattung gibt es zu der aktuellen Asylbewerber- und Flüchtlingsproblematik einen hohen Informations- und Aufklärungsbedarf. Deshalb lade ich Sie am Donnerstag, den 22.10.2015 um 19:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Asylbewerber und Flüchtlinge in Gundremmingen“ in unser Kulturzentrum ein. Das Ziel der Veranstaltung ist, über ausländer- und statusrechtliche Fragen, Rechte und Pflichten, Leistungsansprüche bis hin zur Unterbringung in Gundremmingen umfassend zu informieren. Ein weiteres Ziel ist die Gewinnung von Ehrenamtlichen zur Unterstützung der Asylbewerber und Flüchtlinge und Bildung eines Helferkreises.

 

Ich bitte Sie bereits heute sehr herzlich. Empfangen Sie unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich, höflich und ohne Vorurteile. Helfen Sie mit, dass sich diese Mitmenschen in Gundremmingen zurecht finden und wohl fühlen. Denken Sie immer daran, dass diese Menschen alles verloren haben und nicht aus wirtschaftlichen Gründen sondern aus purer Angst um ihr Leben geflohen und zu uns nach Deutschland gekommen sind. Helfen Sie mit, dass Gundremmingen tolerant und weltoffen bleibt.

 

 

Mit besten Grüßen

 

Tobias Bühler

Erster Bürgermeister

zurück