Elternbeirat

Schmücken der Krone des Dorf-Maibaums

In diesem Jahr hat der Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse eingeladen die Krone des Dorfmaibaums zu schmücken. 7 fleißige Helferinnen und Helfer hatten innerhalb einer halben Stunde die Birke mit vielen bunten Bändern geschmückt, so dass ein bunter Maibaum nun den Rathausplatz ziehrt.

Getränke wurden vom Elternbeirat zur Verfügung gestellt.

 

Wir finden, das haben sie klasse gemacht! Herzlichen Dank!

Frohe Ostern!

Gesundes Frühstück am 30.03.2017
Gesundes Frühstück am 30.03.2017
Gesundes Frühstück am 30.03.2017

Hei, juchhei, kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort.
Ist es noch so gut versteckt,
endlich wird es doch entdeckt.

 

Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind's zwei und drei!
Wer nicht blind,
Der gewinnt einen schönen Fund geschwind.
Eier blau, rot und grau
kommen bald zur Schau.
Und ich sag's, es bleibt dabei,
gern such ich ein Osterei.
Zu gering ist kein Ding,
selbst kein Pfifferling.

 

Dieses lustige Ostergedicht stammt von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

 

Der Elternbeirat der Gundschule Gundremmingen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Lerhrerinnen und dernen Familien ein frohes Osterfest und erholsame Ferien!

Schuleinschreibung am 29.03.2017

Am 29.03.2016 stellte der Elternbeirat der Grundschule Kaffee und Kuchen, sowie Kaltgetränke bei der Schuleinschreibung für das Schulhajr 2017/2018 ab 15:00 Uhr bereit.

Aktuelles aus der Bücherei

Die neuen Bücher sind da!

In der vergangenen Woche ist die Schulbücherei der Grundschule Gundremmingen wieder um einige Bücher erweitert worden.

Der Elternbeirat sagt "Danke" und wünscht allen Bücherfreunden viel Spaß beim schmökern!

GundramGundram - Ramtamtam!

Mit diesem Schlachtruf haben die SchülerInnen der Grundschule Gundremmingen am Rußigen Freitag die Tänzerinnen und Tänzer der Offonia begrüßt.

Die Eltern waren zu diesem Spektakel herzlich eingeladen und alle Anwesenden wurden mit Kaffee, Kaltgetränken, Butterbrezen und Küchla vom Elternbeirat versorgt.

 

Der Elternbeirat freute sich über ein lustiges und kunterbuntes Faschingstreiben! Hio!

"Tag des Merkens" am 11.01.2016 mit Ralf Hofmann

Im Rahmen des „Tag des Merkens“ besuchte der „Merkmeister“ Ralf Hofmann die Grundschule Gundremmingen. Die Schule hatte ihn eingeladen, damit er den Schülerinnen und Schülern und am Abend den Eltern anschaulich demonstrieren konnte, wie gut das menschliche Gehirn funktionieren kann – wenn gehirngerecht gelernt wird.

Ziel des "Tag des Merkens" war es, allen Schülerinnen und Schülern zu vermitteln, dass Lernen Spaß macht und unter Nutzung einfacher Techniken erfolgreich ist.

 

Am Vormittag fand eine Schulung der Schülerinnen und Schüler statt:

- Erstellen einer 10 Punkte Einkaufs- oder Wunschliste der Schüler.

- Die Kinder lernten die 10 Punkte der „Körperliste“, das entspricht 10 „Briefkästen“, die am    

  Körper verteilt sind.

- Erster Einsatz der Körperliste bei Einprägung der 10 Punkte-Wunschliste.

- Arbeiten mit Bildergeschichten am praktischen Beispiel. Die Kinder lernten über eine kurze 

  Geschichte zuverlässig und langfristig z.B. die Regeln für das Linksabbiegen oder alternativ die 

  10 größten deutschen Städte.

- Hinführung zum Einsatz von Bildergeschichten beim täglichen Lernen und der Vorbereitung auf

  Klassenarbeiten.

 

Zusätzlich wurde ein Elternabend im Medienraum angeboten.

Im Rahmen einer Begleitstudie zur Pisa-Studie wurde untersucht, welcher Anteil des schulischen Erfolges zu Hause gelegt wird. Diese hat herausgefunden, dass über 50 % des schulischen Erfolgs beim Wiederholen und Lernen zu Hause sowie beim Erledigen der Hausaufgaben gelegt werden.

Hier setzte der Elternabend an. Die teilnehmenden Eltern erfuhren, wie sie ihr Kind beim Lernen zu Hause erfolgreich unterstützen können. Sie erhielten viele praktische und sofort umsetzbare Tipps, wie sie in entsprechenden Lernsituationen helfen können. Ziel des Elternabends war es, den Eltern zu vermitteln, was die Schülerinnen und Schüler am Vormittag -während des Tag des Merkens- gelernt hatten und mit welchen Techniken sie die Schüler erfolgreich unterstützen können.

Anhand von vielen praktischen Übungen erfuhren die Eltern wie einfach und schnell Wissen aufgenommen und erfolgreich abgespeichert werden kann.

 

Im Anschluss daran stand Herr Hofmann den Eltern noch für individuelle Fragen zur Verfügung.

 

Die Kosten hierfür übernahm der Elternbeirat.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2017!

Der Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Familien und allen Lehrkräften ein besinnliches Weihnachtsfest mit viel Zeit für die Familie!

 

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,

dass wir auf der Suche

nach dem Großen und Außerordentlichen

auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

(Verfasser unbekannt)

 

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die uns im Jahr 2016 immer wieder tatkräftig unterstütz haben, mit Zeit-, Sach- oder Geldspenden, und hoffen auch im Jahr 2017 auf eine gute Zusammenarbeit. Wir wünschen allen einen guten und vor allen Dingen gesunden Start ins neue Jahr!

 

Der Elternbeirat

 

 

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!

Advent


Die Kerze brennt am grünen Kranz.
Ihr gold'ner Schein strahlt schlicht.
Mit jedem Sonntag steigt der Glanz,
nimmt zu das Kerzenlicht.
Der Frohsinn, die Behaglichkeit,
erwärmen Herz und Geist.
Ein Sehnen nach der schönsten Zeit,
das Weihnachtsfest verheißt!

 

 

Mit diesen Bildern vom Adventskranz der Grundschule Grundremmingen und dem Gesunden Frühstück zum Adventsbeginn wünscht der Elternbeirat allen SchülerInnen, Lehrerinnen und deren Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

 

Der große Adventskranz schmückt alljährlich die Aula der Grundschule und wird vom Elternbeirat gebunden und dekoriert.

Nikolausmarkt 2016

Crepes, Kinderpunsch und gebrannte Mandeln
Weihnachtsschminken
Basteln: Teelichtgläschen, Kieferzapfen, Weihnachtskarten
6er-Würfeln mit Geschenken vom Weihnachtsbaum

Auch in diesem Schuljahr war der Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen am Nikolausmarkt der Gemeinde am 26.11.2016 aktiv. Verkauft wurden Crepes, Kinderpunsch und gebrannte Mandeln.

Zusätzlich haben wir in diesem Jahr erstmalig eine Kinderaktion mit Bastel- und Spielstationen im Kulturzentrum angeboten.

Es war ein toller Nachmittag/Abend mit vielen kleinen und großen Besuchern!

 

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Eltern, die uns unterstützt haben!

 

Der Erlös wird selbstverständlich zu Gunsten der GrundschülerInnen eingesetzt.

 

Ihr Elternbeirat

Die Adventszeit steht vor der Tür - Nikolausmarkt 26.11.2016

Auch in diesem Schuljahr will der Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen am Nikolausmarkt der Gemeinde am 26.11.2016 präsent sein. Verkauft werden Crepes und Kinderpunsch.

Zusätzlich wollen wir in diesem Jahr erstmalig eine Kinderaktion mit Bastel- und Spielstationen im Kulturzentrum anbieten.

Wir freuen uns über jeden kleinen und natürlich auch großen Besucher im großen Sitzungssaal.

 

Der Erlös wird selbstverständlich zu Gunsten der GrundschülerInnen eingesetzt!

 

Ihr Elternbeirat

Happy Halloween!

Hier sind die Gespenster

und klopfen an die Fenster.

Sie klingeln an den Türen,

dass alle Angst verprüren!

Darum gib ihnen was zu knabbern,

damit sie weiter flattern!

Gesundes Frühstück

Geister und Kürbisse mal anders...
"Es ist angerichtet!"
"Frohe Weihnachten!"
Heute gibts gesunde Pizza...
"Frohe Ostern!"
Unsere Gurkenkrokodile

Wie auch in den vergangenen Jahren wird im Schuljahr 2016/17 für alle Grundschüler ein Mal im Monat (siehe Rubrik "Termine") ein kostenloses "Gesundes Frühstück" zubereitet. Angeboten wird frisches Obst und Gemüse als „Finger Food“, Vollkornsemmel und –brot mit Frischkäse, Brotaufstrich oder Butter und Schnittlauch/Kresse, sowie Müsli und Saft. Die Kosten sowie die Organisation übernimmt der Elternbeirat.

 

Für die Zubereitung bekommen die Mitglieder des Elternbeirats jedes Jahr die Unterstützung vieler Eltern.

 

Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen für das Schuljahr 2016/17

Corina Bobinger (4. Klasse), Elternbeiratsvorsitzende
Christian Berchtold (1. Klasse), Stellvertretender Elternbeiratsvorsitzenderorsitzender
Birgit Bayer (4. klasse), Schriftführerin
Diana Grimm (3.Klasse), Kassiererin
Britta Stütz (2. Klasse), Beisitzerin

Der Elternbeirat der Grundchule Gundremmingen setzt sich in diesem Schuljahr erstmalig nicht mehr, wie gewohnt, aus den jeweiligen Klassenelternsprechern und deren Stellvertretern zusammen, sondern er wurde aus allen Eltern gewählt, die sich für dieses Amt aufstellen lassen hatten.

Wahlberechtigt waren: Ein Erziehungsberechtigter mit 5 Stimmen je Grundschulkind

Es durften 5 Stimmen vergeben werden, da sich die Anzahl der Elternbeiratsmitglieder nach der Schülerzahl der jeweiligen Grundschule richtet. Die Mindestmitgliederzahl für einen amtierenden Elternbeirat liegt bei 5 Elternvertretern.

 

Der Elternbeirat 2016/17 setzt sich wie folgt zusammen:

1. Klasse: Christian Berchtold

2. Klasse: Britta Stütz

3. Klasse: Diana Grimm

4. Klasse: Corina Bobinger, Birgit Bayer

 

Elternbeiratsvorsitzende: Corina Bobinger
Stellvertretender Elternbeiratsvorsitzender: Christian Berchtold

 

Zu den Aufgaben des Elternbeirats gehört u.a. die Organisation und Durchführung des "Gesunden Frühstück" und von Veranstaltungen, wie z.B. Weihnachtsfeier, Schulstürmung, Sommerfest, u.ä.,  aber auch die finanzielle Unterstützung von Aktionen, Projekten oder Ausflügen.

 

Der Elternbeirat freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Lehrkräften und Eltern im Schuljahr 2016/17 und ist natürlich jederzeit dankbar für Anregungen, Ideen und Wünsche von Seiten der Eltern.

 

Die Kontaktdaten aller Elternbeiräte finden sie im Aushang am Schwarzen Brett im EG der Grundschule Gundremmingen und in der Elterniformation der Schulleitung.

 

Der Elternbeirat

 

Ein neues Schuljahr steht vor der Tür!

In wenigen Tagen beginnt das Schuljahr 2016/2017. Der Elternbeirat wünscht allen SchülerInnen der Grundschule Gundremmingen schon jetzt einen Guten Start ins neue Schuljahr!

Am 13.09.2016 werden die SchülerInnen sowei die Lehrkräfte die ABC-Schützen begrüßen. Der Elternbeirat wird die Eltern mit Kaffee und Kuchen bewirten.

 

Wir freuen uns auf einen schönen und unvergesslichen Ersten Schultag!

 

Der Elternbeirat

Schöne Ferien!

Hurra! Ferien!

 

Hast du dies Buch in deiner Hand:
Hurra! dann gehts ins Ferienland!

 

Endlich mal raus aus den staubigen Straßen
endlich die Schule hinter sich lassen
endlich mal raus aus dem Großstadtgeschrei
hinein in die Ferien! Seid ihr dabei?

 

Hinaus in die Berge, zum Strand, hinaus...!
Und so sieht der Tag der Abreise aus:
Morgens um sechs schrillt der Wecker durchs Haus:
"Raus aus den Betten – Rauauauau-aus!"

 

Und jetzt geht aber ein Gelaufe
los, ein Getrappel und Geschnaufe,
denn jeder will der erste sein:
und Lucie fällt in die Badewanne rein.

 

Und Hans will den Papagei mitnehmen,
und heult. "Du sollst dich wirklich was schämen!"
Und Grete hat mit Frollein Krach und die lieben Eltern... ?
Ach, die...!

 

Mama muß sich um alles kümmern
das Telefon klingelt, die Kinder wimmern
Mama packt und ordnet und zählt
und paßt auf, dass für unterwegs auch nichts fehlt.

 

Und belegt die Brote und umwickelt die Bücher
und faltet die Hemden und rollt die Tücher
und Papa indessen in guter Ruh
sitzt auf dem Koffer, denn der geht nicht zu.

 

Anna, das Mädchen, geht allen zur Hand
Und Flops, der Hund, bellt wie nicht bei Verstand
Und Lucie will den Baukasten mit den Steinen
mitnehmen und fängt deshalb an zu weinen.

 

Und Hans hat Angst, den Zug zu versäumen,
Und Grete will die Puppenstube ausräumen.
Und Papa indessen in guter Ruh
sitzt auf dem Koffer, denn der geht noch immer nicht zu.

 

Acht Uhr fünf! Es ist höchste Eisenbahn!
"Ist das Auto schon da?" – "Tritt nicht in das Porzellan!"
Flops heult. Ihm trat einer auf den Schwanz.
Und Papa indessen in guter Ruh

freut sich: denn nun ist der Koffer zu!

 

Uff! Nun sitzen sie alle im Wagen!
Anna! Grete! Lucie! Hans!
"Was wollt ich denn dem Mädchen noch sagen?"
Lucie will wissen, wie lange wir fahren.

Hans zieht grad Greten an den Haaren.


Im Kopf der Mama fällt indesseneine Klappe herunter:
"Zurück! Wir haben die Schlüssel vergessen!"
Alle sind mächtig aufgeregt.

Wohin hat Mama die Schlüssel gelegt?


Als sie zurück in die Wohnung kommen,
da hat keiner die Schlüssel weggenommen,
die liegen brav auf dem Stuhl, aber auf dem Tisch

tanzt Anna, das Mädchen, mit einem Flederwisch


Zum Grammophon und vor Schreck wird sie weiß wie eine Lilie
Und es stürzt wieder herunter die ganze Familie!
Hin zum Bahnhof. Drei Minuten sind noch Zeit!

Ist das große Gepäck in Sicherheit?
"Seid ihr alle da?" – "Sind die Kinder drin?"
"Bedaure, mein Herr, hier kann keiner mehr rin."


"Mutti, haben wir auch nicht die Thermosflasche vergessen?"

"Aber Hans, denk doch nicht schon wieder an Trinken und Essen!"
"Erst mal zählen: eins, zwei, drei, vier, fünf Mann!"
Achtung, es pfeift! Der Zug rückt an.


Hurra! Ferien! Schreien die Kinder alle drei!

Hurra! Ferien! Und von dem Kindergeschrei:
Hurra! Ferien! vergessen Mama und Papa alle Mühn
Und hunderttausend vergnügte Kinder
ziehen aus Gundremmingen und Offingen und Berlin

in die 

Hurra! Ferien!

 

abgewnadelt - Kurt Tucholsky (1890-1935)

 

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen, allen Lehrerinnen und derenen Familien erholsame Ferien!

Verabschieden wollen wir uns von allen 4.-Klässlern und wünschen ihnen viel Erfolg an den neuen Schulen!

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, die uns in diesem Schuljahr so tatkräftig unterstützt haben!

 

Der Elternbeirat

 

Kinderaktion am Gartenfest 17.07.2016

Diese Jahr bot der Elternbeirat der Grundschule Gundremmingen am Sonntag Mittag einige Kinderaktionen am Gartenfest an:

 

  • Kinderschminken
  • Gestalten von Buttons
  • Basteln von Strohhalm-Windrädern
  • Maltisch

 

Wir hoffen den "kleinen" und "großen" Besuchern hat es gefallen!

 

Der Elternbeirat

Kunst- und Kulturtag am 08.07.2016

Am Freitag, den 08.07.2016 wurden die Ergebnisse der Kunstprojektwoche vorgestellt. Unter dem Motto "Kunst- und Kulturtag 2016" präsentierten die Schülerinnen und Schüler eine Vielzahl von Zeichnungen, Malereien und künstlerischen Objekten im Schulgebäude. Die Klassenzimmer und das gesamte Schulgebäude waren herrlich dekoriert und luden zu einem Rundgang ein. 

 

Das Fest startete mit tollen Präsentationen auf der Freilichtbühne beim Kulturzentrum. Der Chor und alle Klassen boten schöne Lieder und Tänze dar.

 

Während die Eltern, Großeltern und weitere Gäste dann beim Rundgang durch das Schulhaus über die Kreativität der Schülerinnen und Schüler staunen durften, konnten alle Kinder beim Künstlerquiz ihr Wissen unter Beweis stellen. Für 30 Gewinner sponsorte der Elternbeirat Tombolapreise.

 

Solange die Besucher noch die Ausstellung betrachteten, gab es für die Kinder weitere Programm-Highlights: Kinderschminken, Maltische, Herstellen von Armbändern und eine Farbschleuder.

 

Mit Grillwurst und Steak, Kaffee und Muffin oder einer Zuckerwatte konnten die Besucher den Kunst- und Kulturtag ausklingen lassen.

 

Der Elternbeirat bedankt sich bei den Lehrerinnen und allen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, recht herzlich und hofft, dass jeder Gast ein paar schöne Stunden mit Kunst und Kultur verbringen konnte.

 

Der größte Dank gilt aber natürlich allen kreativen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Gundremmingen: Ihr habt bewiesen, dass in jedem ein kleiner Künstler steckt!

Kunstprojektwoche vom 04.07.2016-08.07.2016

Herstellen und Malen mit Pflanzenfarben

In der Kunstprojektwoche dürfen die Grundschüler und Grundschülerinnen verschiedene Workshops, wie zum Beispiel "Upcycling Textil", "Acrylmalerei", "Herstellen und Malen mit Pflanzenfarben", "Müllzwerge",... besuchen. Die Ergebnisse werden dann am 08.07.2016 beim Kunst- und Kulturtag 2016 vorgestellt.

Alle Schüler sind sind mit Freude dabei und es entstehen tolle Werke.

 

Wir wünschen allen viel Spaß!

 

Der Elternbeirat

Ferienprogramm 2016

Das Ferienprogramm der Gemeinde Gundremmingen ist da!

 

In diesem Jahr bietet auch der Elternbeirat der Grundschule zwei Programme an:

 

- "Sag-Nein" - Selbstverteidigungskurs für Kinder mit Eltern am 27.08.2016, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr;

   Infoabend: 25.07.2016, 20:00 Uhr im Kulturzentrum

- Pony-Reiten in der Hippolini-Kinderreitschule Britta Stütz in Schnuttenbach

  am 08.08.206 oder am 16.08.2016, jew. 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Das gesamte Programm und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Gemeine Gundremmingen. Programmhefte liegen an verschiedenen Stellen in der Gemeinde aus und werden an die SchülerInnen verteilt.

 

Wir hoffen, dass Ihnen unser Angebot gefällt und freuen uns auch über Wünsche Ihrerseite, die wir dann in den kommenden Jahren undsetzen dürfen.

 

Der Elternbeirat

Sponsorenlauf am 22.06.2016

Bei herrlichem Wetter fand am 22.06.2016 der Sendenlauf zugunsten des Kinderheims Gundelfingen am Auwald-Sportzentrum statt. Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben. Der Elternbeirat versorgte die Kinder mit Getränken und spendierte ein Eis zum Abschluss.

Vielen Dank an alle Zuschauer, die die Kids entlang der Strecke angefeuert haben!

Projekttag "Gesundheit"

Projekttag "Gesundheit"

 

Am Dienstag, den 7. Juni 2016, fand in allen Klassen unserer Schule ein Projekttag zum Thema „Gesundheit“ statt.

 

Weitere Infos und Bilder finden Sie unter "Schulleben".

Projekt "Bäume pflanzen - Zukunft gestalten" am 13.04.2016

In Kooperation mit der Gemeinde Gundremmingen pflanzten die GrundschülerInnen kleine Bäumchen auf einer Fläche nahe des neuen Sportzentrums. Herr Joas und der zuständige Förster gaben Hintergrundinformationen und eine "Pflanzanleitung". Die SchülerInnen durften den von ihnen gepflanzten Baum mit einem Namensschild versehen. Den SchülerInnen wurde klar, dass jeder Einzelne zu einem gesunden Klima einen Beitrag leisten kann.

 

Vertreter der Gemeinde, Vertreter des Elternbeirats, Eltern und BürgerInnen der Gemeinde unterstützten die SchülerInnen und Lehrerinnen bei dieser Aktion.

 

Eine gelungene Aktion, die viel Freude bereitet hat!