Alle Serviceleistungen erledigen Sie in der Geschäftsstelle der VGem. Offingen, Marktstr. 19, 89362 Offingen (Rathaus Offingen)



Nachrichten

50 Jahre Kindergarten Gundremmingen

Liebe ehemalige Kindergartenkinder/Eltern,

unser Kindergarten der Gemeinde Gundremmingen ist bereits 50 Jahre alt. Viele Gundremminger und Kinder aus den umliegenden Orten haben in den letzten 50 Jahren unsere Einrichtung besucht.

Aus gegebenem Anlass, konnten wir leider keine Jubiläumsfeier gestalten.
Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn ehemalige Kinder und Eltern, gerne auch Angehörige, ihre Archive durchstöbern und ihre Erinnerungen in Geschichten, Bildern, aber auch Objekte, die mit dem Kindergarten in Verbindung gebracht werden, mit Angabe des Jahres, mit uns teilen, so dass wir Erinnerungen wiederaufleben lassen können.

Aus der Vielzahl der dann hoffentlich eingehenden Geschichten, Bildern und Dokumentationen möchten wir, in welcher Form auch immer, eine Festzeitschrift und/oder Ausstellung im Museum für die Öffentlichkeit bereitstellen.

Da wir auch hier nicht um den Datenschutz herumkommen, bitten wir Sie uns eine Einverständniserklärung zukommen zu lassen, die besagt, dass alle namentlich genannten und abgebildeten Personen mit der Zusendung, der Zeitschriftveröffentlichung und evtl. einer Ausstellungspräsentation für unser Jubiläum einverstanden sind.
Ein vorbereitetes Formular können Sie gerne bei uns abholen, auf unserer Internetseite herunterladen oder Sie schreiben uns eine Nachricht an kindergarten@gundremmingen.de, so dass wir Ihnen das Formular zukommen lassen können. Einsendeschluss ist der 15.05.2022.

Wir sind gespannt und freuen uns, wenn so viele wie möglich ihre Erinnerungen mit uns teilen.

Ihr Team der Kindertagesstätte Gundremmingen

 

 

Falls Sie Fotos versenden! Mit der Einsendung bestätigen Sie, dass Sie die Rechte an dem Foto vollumfänglich besitzen, dass Ihnen die Einsendung gestattet ist, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind und bei der Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte im Sinne des §22 KUG, verletzt werden. Falls mehrere Personen abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Bilder veröffentlicht werden. Sie, als Einsender versichern, dass Ihnen die entsprechende Einverständniserklärung zur vorgenannten Nutzung vorliegt und diese notfalls auch schriftlich beibringen können.

Die Gemeinde kann keine Haftung für das Bildmaterial übernehmen. Jegliche Haftung wird daher ausdrücklich ausgeschlossen.

zurück