Nachrichten

Erster Herbstzauber in Gundremmingen

1. Gundremminger Herbstzauber ein voller Erfolg

 

Am ersten Samstag im Oktober hatte der Arbeitskreis Dorfladen Gundremmingen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde rund um das Kulturzentrum und die ehemalige Raiffeisenbank und Sparkasse zum 1. Gundremminger Herbstzauber eingeladen. Schon am frühen Vormittag waren die Besucher zahlreich erschienen, um entlang der Stände der insgesamt 26 Aussteller einen herbstlichen Markt mit Schönem und Nützlichem, sowie vielem Leckeren aus Naturprodukten zu genießen. Ein Herbstbasteln für Groß und Klein ließ zusätzlich der Kreativität freien Lauf. Kürbissuppe, Gulaschsuppe, frische Weißwürste und viele weitere regionale Köstlichkeiten sorgten für stimmungsvolles Flair und ein gemütliches Verweilen inmitten von Gundremmingen. Musikalisch umrahmt wurde der Gundremminger Herbstzauber vom Jugendblasorchester der Musikschule Gundremmingen, Rettenbach, Offingen unter der Leitung von Klaus Schlander.

Daneben konnten auch die Umbauarbeiten für den geplanten Dorfladen besichtigt werden. Für den einen oder anderen noch einmal ein Anlass einen Anteilsschein zu zeichnen. Tatsächlich wurde an diesem Samstag die magische Zahl von 80.000 Euro als Startkapital nicht nur erreicht, sondern sogar bei weitem übertroffen. Die Einlagen betragen nun insgesamt 84.500 Euro, 208 Personen haben Anteilscheine gezeichnet. Somit kann für das Projekt Dorfladen in Kürze die Gründungsversammlung erfolgen, zu der alle Anteilseigner herzlich eingeladen sind. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Und was den Gundremminger Herbstzauber betrifft: Nach dem großen Erfolg könnte dieser durchaus zu einer festen Institution werden.

 
zurück